HPWS Beschichtung

High Pressure Wear Stop

Bei der HPWS-Beschichtung – «High Pressure Wear Stop» – handelt es sich um eine keramikbasierte Hartstoffbeschichtung, welche eine hohe Härte von über 70 Rockwell C mit erhöhter Druckbeständigkeit und Zähigkeit vereint. Mit HPWS beschichtete Krallenbacken weisen massiv höhere Standzeiten im Vergleich zu herkömmlichen, unbeschichteten Krallenbacken auf, bei welchen die Spitzen der Krallen je nach Anwendung schnell durch abrasiven Verschleiss erodieren. Mit der HPWS-Beschichtung dagegen sind Spannkräfte von bis zu 8 Tonnen selbst bei gehärteten Werkstücken problemlos und im Dauereinsatz möglich.
 
 
Vorteile und Eigenschaften der HPWS-Beschichtung im Überblick:
 

  • Härte von über 70 Rockwell C erhöht Standzeiten massiv.

  • Ideal für das sichere Spannen abrasiver und gehärteter Werkstücke im Dauereinsatz.

  • Wirkt Spannkräften bis zu 8 Tonnen entgegen.

  • Kein vorprägen bei Gremotool Produkten.

  • Besserer Grip dank höherer Härte der Krallenspitzen.

  • Kein Absplittern der Beschichtung bei Schockeinwirkung dank hohen Zähigkeitswerten.

  • Nachbeschichten ist jederzeit möglich.

GREMOTOOL by PAMATOOL AG l Fertigungstechnik

Industriestrasse 9 l CH-9535 Wilen

Tel: +41 (0)71 930 03 90 l Fax: +41 (0)71 930 03 90

E-Mail schreiben

zur Homepage von PAMATOOL AG